Freiwillige Feuerwehr Steinheim e.V.

Stadt Memmingen

Ausbildung im ersten Quartal 2017 bei der FFw Steinheim

Gleich vor Beginn des Übungsdienstes opferten Ende Februar 25 Mann unserer Wehr ihre Zeit und besuchten einen Erste-Hilfe-Kurs. H. Waigel vom BRK konnte für diese Ausbildung gewonnen werden und vermittelte den Stoff in sehr interessanter Weise.

Theorie und überwiegend praktische Übungen standen auf dem Programm und alle Teilnehmer waren mit Elan dabei. Zugeschnitten auf die Feuerwehren wurden u. A. die Themen Rettung aus dem Fahrzeug, Abnehmen eines Motorradhelmes, stabile Seitenlage und der Defibrillator praktisch geübt. ERSTE HILFE … auch in der Feuerwehr ein wichtiger „Baustein“ der Ausbildung.

EHK-2017-10
EHK-2017-09
EHK-2017-03

Zeitgleich begannen 3 Kameraden aus der Jugendgruppe ihre modulare Truppmannausbildung (MTA). Für sie geht es in absehbarer Zeit in den aktiven Dienst und hier wird ihnen ein Zusatz zu der bestehenden Grundausbildung geboten.

Im März konnten dann 4 Einsatzfahrer Plätze im Einsatz-Fahr-Simulator belegen, der in der Wache in Memmingen Halt machte und von allen Feuerwehren der Stadt MM genutzt wurde. Eine wirklich sinnvolle Ausbildung unserer Fahrer. Sind sie es doch, die die Feuerwehrkräfte sicher zu den Einsätzen bringen.

Weiter geht es im April. Hier bekamen wir vom Ausbildungsleiter der FFw Memmingen 2 Plätze für einen Lehrgang „Motorsäge – Spannungssimulator“ zugeteilt. Gerade bei THL-Einsätzen (z.B. Baum über Fahrbahn) ist es wichtig Fachmänner vor Ort zu haben, die Gefahren an und um die Einsatzstelle erkennen und einschätzen können.

Und auch für Mai steht wieder ein Lehrgang an … dieses Mal geht es um das Thema „ATEMSCHUTZ“!!

 

Impressum

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

RizVN Login