Freiwillige Feuerwehr Steinheim e.V.

Stadt Memmingen

Gemeinschaftsübung 2014

Wie üblich in unserer Wehr, fand in der  1. Jahreshälfte wieder eine Gemeinschaftsübung der ganzen Wehr statt. Übungsobjekt war dieses mal das Anwesen unseres ehemaligen  Kommandanten Rauh J..

Unsere Schadensdarstellen leisteten – in bewährter Weise – wieder „ganze Arbeit“, denn auf der Anfahrt war schon Rauch aus einem Stadel zu sehen. Jetzt hieß es eine Wasserversorgung aufzubauen, einen Löschangriff zu starten und auch der Einsatz der Atemschutzgeräteträger war gefragt, da sich Personen im Stadel befanden. Als Einsatzleiter fungierte der 2. Kommandant Gäble M.! Zusätzlich lag eine verletzte Person in einem Silo. Der hier eingesetzte Gruppenführer Henz W. musste sich schnell einen Überblick verschaffen, denn es galt hier einen Atemschutztrupp über einen kleinen Zugang des Silos zum Verletzten in 3 Meter Tiefe zu bringen. Unsere Atemschutzträger leisteten an beiden Einsatzstellen wirklich einen tollen Job.

 

Nachdem die ersten Verletzten geborgen wurden, fuhr auch schon ein Rettungswagen vom BRK vor, um die Personen medizinisch zu betreuen. Auch dafür hatten unsere Schadensdarsteller gesorgt. Als dann im Laufe des Übungseinsatzes auch noch eine Streife der Polizei mit Blaulicht vorfuhr, sah man unserem Einsatzleiter die Verwunderung an. Dahinter steckten natürlich auch unsere Schadensdarsteller. Die Polizeibeamten befragten den Einsatzleiter, so wie es an einer echten Einsatzstelle auch realisiert wird. Unser 2. Kommandant stand hier souverän Rede und Antwort! Ein weiteres Thema bei belasteten Einsätzen ist die Kriesenbewältigung. Die Betreuung belasteter Kameraden übernahm in dieser Übung die PEER-Gruppe der Feuerwehr Memmingen. Somit wurden sämtliche Bereiche abgedeckt, die es in einem Einsatz zu bewältigen gibt.

 

Was besonders erfreulich für das Kommando war, dass annähernd 50 Kameraden an der Übung teilnahmen. Anschließend ging man zum „gemütlichen Teil“ über … natürlich mit einer Brotzeit.

Wir bedanken uns bei allen Übungsteilnehmern, den Kollegen vom Bayrischen Roten Kreuz, der Streife der PI Memmingen und der PEER-Gruppe der Feuerwehr Memmingen. Ein besonderer Dank auch an unsere Schadendarsteller Stegmaier Th. und Kaufmann R.  – sie haben bei der Übung wirklich „alle Register“ gezogen.

 

Gembung-2014-01
Gembung-2014-02
Gembung-2014-3
Gembung-2014-04
Gembung-2014-05

Impressum

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

RizVN Login